Terminkalender

Nach Jahr Nach Monat Nach Woche Heute Suche Gehe zu Monat

5. Albsymposion - Biodiversität in der Kulturlandschaft - Grundlagen, Entwicklungen und nachhaltige Lösungsansätze zum Schutz der Artenvielfalt

 
Seminar
Vom Freitag, 19. November 2021
Bis Samstag, 20. November 2021
     

Blumenwiese mit Wiesenbocksbart Dietmar Nill www.dietmar nill.de klein

Albsymposion Logo 01 c

Nach 2007, 2009, 2015 und 2019 findet 2021 das fünfte Albsymposion im Biosphärengebiet Schwäbische Alb statt. Dieses Veranstaltungsformat bringt mit wissenschaftlichen Fragestellungen zu Themenschwerpunkten des Biosphärengebietes Schwäbische Alb Expertinnen und Experten, Interessierte sowie Bürgerinnen und Bürger zusammen.“

Das 5. Albsymposion findet als Hybridtagung (Präsenz- und Online-Teilnahme möglich) vom 19. bis 20. November 2021 in Münsingen statt. Corona bedingt ist leider die maximal mögliche Anzahl der vor Ort Teilnehmenden begrenzt. Wir richten daher eine virtuelle Teilnahmemöglichkeit ein. Mit dieser Hybridvariante wollen wir den Austausch aller Teilnehmenden - auch unter Corona-Bedingungen - fördern. Bitte melden Sie sich bei Interesse an einer Online-Teilnahme ganz regulär an. Über weitere Corona bedingte Einschränkungen halten wir Sie hier auf dem Laufenden.

Nähere Infos zum Programm finden Sie hier.

Wir laden Sie herzlich zur Teilnahme an der Tagung ein! Hier geht es zur Anmeldung. Im nächsten Schritt klicken Sie auf „Register“ und geben Sie das Passwort „albsymposion21“ ein.
Gerne können Sie sich auch per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch unter 07381 9329 3847 anmelden.

Anmeldeschluss ist Freitag, der 22.10.2021

Logos Albsymposion 2021

 

Veranstaltungsort Zehntscheuer-Bürgerhaus Münsingen, Zehntscheuerweg 11, 72525 Münsingen
Kontakt Dr. Volker Häring, 07381 932938-47, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Das 5. Albsymposion findet als Hybridtagung statt. Präsenz- und Online-Teilnahme ist möglich.