Aktuelle Veranstaltungen

Artenvielfalt - entdecken, verstehen, handeln - Jahresprogramm 2019

Jahresprogramm 2019

Vom Borretsch bis zum Ameisenbläuling

Liebe Leserin, lieber Leser,
das Artensterben macht auch vor der Alb keinen Halt. Seit Langem stellt sich die Region dieser Entwicklung in den Weg, seit 10 Jahren mithilfe des Biosphärengebiets. Mit den Aktionen, Vorträgen und Exkursionen im Jahresprogramm laden wir ein, sich dem Artensterben im Großen wie im Kleinen entgegenzustellen und die sagenhafte Artenvielfalt zu erleben.
Ihr Team der Geschäftsstelle Biosphärengebiet Schwäbische Alb


 S.64 Sonderausstellung Schmetterlinge Attinger web

Schmetterlinge – In Realität und Imagination

Web-Kunst- und Fotoausstellung

25. Mai - 08. Oktober, 10 - 18 Uhr
Biosphärenzentrum Schwäbische Alb
Mit Lina Dippel (Textil)
Helmut Attinger (Fotografie)
Ingrid Schermuly (Literatur)

Nähere Informationen zur Ausstellung finden Sie hier.


Fit für den Winter - Artenvielfalt im Garten

Dienstag, 24. September, 19.30 – 21.00 Uhr
Biosphärenzentrum Schwäbische Alb
Mit Anna Sesterhenn (NABU Baden-Württemberg)
Eintritt frei
Der Vortrag findet im Rahmen des Projekts „Blühende Gärten – damit es summt und brummt!" statt, gefördert durch das Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg.

Ausführliche Informationen und das Anmeldeformular finden Sie hier.


Foto: Biosphärengebiet Schwäbische Alb

Klamottentauschparty - XtraLang

Freitag, 27. September, 18.00 – 21.00 Uhr
Zehntscheuer Münsingen
Eintritt frei
keine Anmeldung erforderlich
Bitte nur gewaschene und sehr gut erhaltene Klamotten mitbringen, max. 15 Einzelteile.

Wer Lust hat den Abend musikalisch mitzugestalten, bitte im Biosphärenzentrum melden.

Ausführliche Informationen und das Anmeldeformular finden Sie hier.


 S.45 Wacholderheide Gessner web

Auf der Wacholderheide - Kreativworkshop aus der Reihe "Artenvielfalt fotografieren"

Donnerstag, 3. Oktober, 10.00 – 16.30 Uhr

Biosphärenzentrum Schwäbische Alb
Mit Markus Geiselhart (Geiselhart-Medien), Michael Zöller (Naturfotograf)
85,00 € (inkl. Foto-Austauschrunde)
Anmeldung erforderlich bis Freitag, 27. September
Bitte Kamera mit Stativ, Getränk und Vesper, witterungsangepasste Kleidung mitbringen.

Ausführliche Informationen und Anmeldung finden Sie hier.


Schluchten und Wälder - Kreativworkshop aus der Reihe "Artenvielfalt fotografieren"

Freitag, 4. Oktober 10.00 - 16.30 Uhr

Biosphärenzentrum Schwäbische Alb
Mit Markus Geiselhart (Geiselhart-Medien), Michael Zöller (Naturfotograf)
85,00 € (inkl. Foto-Austauschrunde)
Bitte Kamera, ggf. mit Stativ, Getränk, Vesper und festes Schuhwerk mitbringen.
Anmeldung bis Mittwoch, 2. Oktober. 

Ausführliche Informationen und Anmeldung finden Sie hier


Foto: Biosphärengebiet schwäbische Alb

Mit 2 PS zum Sternenberg - Planwagenfahrt

Samstag, 5. Oktober, 13.00 - 15.00 Uhr oder alternativ 15.15 – 17.15 Uhr
Biosphärenzentrum Schwäbische Alb
Mit Rita Goller (TrÜP-Guide), Otto Bächtle und Yvonne Notz-Kurz (Pferdepension Bächtle)
25,00 € (inkl. 1 Getränk und 1 Stück Kuchen) 10,00 € pro Kind
Eine Anmeldung ist erforderlich bis Freitag, 4. Oktober
Der Planwagen fährt nicht direkt bis zum Turm. Für das letzte Stück ist ein Fußmarsch von 8 Minuten nötig.

Ausführliche Informationen und das Anmeldungeformular finden Sie hier.


Foto: Maichle-Schmitt

Essig, Öl und Salz - Kochwerkstatt

Mittwoch, 9. Oktober, 18.00 – 20.30 Uhr
Biosphärenzentrum Schwäbische Alb
Mit Annegret Müller-Bächtle (Gärtnermeisterin & Heilpraktikerin)
15,00 € inkl. Lebensmittelkosten
Eine Anmeldung ist erforderlich bis 6. Oktober

Ausführliche Informationen und das Anmeldungeformular finden Sie hier.


Foto: M. Frischknecht

Korbflechten - Flechtwerkstatt

Freitag, 11. Oktober | 13.00 - 21.00 Uhr und Samstag, 12. Oktober | 9.00 - 20.00 Uhr (zweitägig)
VHS Geschäftsstelle Münsingen, Altes Rathaus, Münsingen
Mit Monika Frischknecht (Korbmachermeisterin)
125,00 € (zzgl. Materialkosten ca. 30 €)
Eine Anmeldung ist erforderlich bis Montag, 7. Oktober
Bitte alte und robuste Kleidung, sowie Verpflegung mitbringen.

Ausführliche Informationen und das Anmeldungeformular finden Sie hier


Wein und Obst im wilden Süden, Foto: Rominger

Wein und Obst im wilden Süden - Kreativworkshop aus der Reihe "Artenvielfalt fotografieren"

Samstag, 12. Oktober 10.00 - 17.00 Uhr

Biosphärenzentrum Schwäbische Alb
Markus Geiselhart (Geiselhart-Medien), Michael Zöller (Naturfotograf)
65,00 € (inkl. Foto-Austauschrunde)
Bitte Kamera, ggf. mit Stativ, Getränk, Vesper und festes Schuhwerk mitbringen.
Anmeldung erforderlich bis Freitag, 2. Oktober

Ausführliche Informationen und Anmeldung finden Sie hier.


Wein und Obst im wilden Süden - Kreativworkshop aus der Reihe "Artenvielfalt fotografieren"

Samstag, 12. Oktober 13.00 - 16.00 Uhr
Biosphärenzentrum Schwäbische Alb
Cornelia & Marc-Philipp Schrenk (Naturfotografen)
20,00 €
Anmeldung erforderlich bis Freitag, 2. Oktober
Bitte Smartphone oder Kamera und witterungsangepasste Kleidung mitbringen.

Ausführliche Informationen und Anmeldung finden Sie hier.


Flagge

Druckwerkstatt: Experimente mit Naturmaterialien

Freitag 18.10.19, 14.00 - 18.00 Uhr
Für Mädchen und Jungen ab 8 Jahren
Biosphärenzentrum Schwäbische Alb
Mit Natascha Wenger (Dipl. Designerin)
15,00 € inkl. Material

Eine An- bzw. Abmeldung ist bis Freitag, 11. Oktober möglich.
Bitte mitbringen: Malkleidung, Bleistift, Radiergummi, Getränk, kleines Vesper.

Ausführliche Informationen und Anmeldung finden Sie hier.


Foto: J. Rominger

FLY IN - Winterstube

Mittwoch, 30. Oktober, 14.00 – 17.00 Uhr
Biosphärenzentrum Schwäbische Alb
Mit Michael Zöller (ConzeptIdeen)
10,00 €, zzgl. 6,00 € für Materialkosten Futterstation
Eine Anmeldung ist erforderlich bis Montag, 28. Oktober
Bitte Getränk mitbringen

Ausführliche Informationen und Anmeldung finden Sie hier.


Foto: M. Mauthe

An den Rändern des Horizonts - Live-Reportage auf Großleinwand

Montag, 25. November, 19.30 – ca. 21.30 Uhr
Alenberghalle Münsingen
Mit Markus Mauthe (Naturfotograf)
Eintritt frei
keine Anmeldung erforderlich
Getränke können vor Ort erworben werden

Ausführliche Informationen und Anmeldung finden Sie hier.