Streuobstwiesen sind auch auf der Albhochfläche wichtig für das Landschaftsbild und ein bedeutender Lebensraum für zahlreiche Tiere und Insekten. Das Wissen um die Pflege und Bewirtschaftung dieses artenreichen Lebensraums gerät fortlaufend in Vergessenheit. Der evangelische Kindergarten in Münsingen möchte den Kindern den Zusammenhang von Naturraum, Kulturtechniken und dem Erhalt der Kulturlandschaft näher bringen. Eine Streuobstwiese soll hierfür als Ort des Entdeckens und Lernens genutzt werden.

In einer Patenschaft mit dem Eichberghof, einem Biolandhof in Münsingen, der gerade sein 50-jähriges Bestehen gefeiert hat, soll es den Kindern ermöglicht werden, die Besonderheiten im Jahreslauf einer Streuobstwiese mitzuerleben. Der Eichberghof bewirtschaftet eine städtische Streuobst-Fläche in der Nähe seines Betriebs. Die Kinder sollen ihre Umgebung aus einem anderen Blickwinkel kennen lernen und u.a. durch Naturerfahrungen Zusammenhänge besser verstehen. Sie werden entsprechend der Jahreszeiten zum Entdecken und aufmerksamen Beobachten von Vögeln, Insekten und der Obstbäume ermutigt. Neben der Wertschätzung der Natur wird auch eine gesunde Ernährung mit regionalen Erzeugnissen vermittelt. Die Kinder helfen z.B. bei der Ernte der Äpfel und stellen selbst Apfelsaft her. Das Prinzip vom „Schützen durch Nützen“ wird für sie erfahrbar und soll auch in die Familien weitergetragen werden.

Durchgeführt werden die Veranstaltungen auf der Streuobstwiese von den Erzieherinnen des Kindergartens in Kooperation mit Fachkräften des Eichberghofs. Die Erzieherinnen werden für die Durchführung der Veranstaltungen auf der Streuobstwiese von Naturpädagogen fortgebildet. Einmal monatlich werden die Kinder die Streuobstwiese besuchen. In der Zwischenzeit werden die behandelten Themen im Kindergarten aufgegriffen. So ist es für alle Beteiligten ein Lernprozess. Darüber hinaus wird das Projekt durch eine Masterstudentin der Leuphana-Universität in Lüneburg begleitet und evaluiert.

Ein solches Projekt in Zusammenarbeit mit einem Kindergarten ist im Umfeld bisher nicht bekannt und wäre somit neuartig. Durch die Dokumentation und Evaluation ist eine Übertragung auf andere Kindergärten möglich.

Evangelischer Kindergarten Münsingen
Bismarckstr. 28
72525 Münsingen