Die Konzeption dieses Praxis-Handbuches wurde im vergangenen Jahr gefördert, nun soll die Umsetzung erfolgen. Ziel des Projektes ist es, ein Handbuch zu erstellen, das Hintergrundinformationen zu den Nachhaltigkeitsthemen und zum Kompetenzmodell der Bildung für nachhaltige Entwicklung enthält. Insbesondere soll das Praxis-Handbuch durch Vorschläge zu Aktionen, Spielen, Bildungsmodulen und -anbietern eine konkrete Umsetzungsmotivation für die eigene Arbeit oder die Nutzung von Angeboten Dritter bieten. Das Handbuch soll somit einen konkreten Bezug zum Biosphärengebiet, seinen Themen und Zielen haben und richtet sich an Lehrkräfte, Erzieher, und Kinder- und Jugendgruppenleiter, aber auch an interessierte Eltern.

Die Vorarbeit zum Projekt im vergangenen Jahr hat folgendes ergeben: Das Handbuch (Ringbuch, DIN A 5) soll 400 Seiten haben und wird von 20 verschiedenen Autoren verfasst. Alle Autoren sind der Ge-schäftsstelle bekannt und z.T. seit Jahren im Bildungsnetzwerk des Biosphärengebietes aktiv. Bei insgesamt drei Workshops wurden die Rahmenbedingungen (Inhalt, Struktur, gemeinsames Bildungsver-ständnis) erarbeitet. Ein Einführungsteil wird Bezug zu nachhaltiger Entwicklung insgesamt nehmen, dann zum Rahmenkonzept überleiten und anhand der laufenden Projekte im Biosphärengebiet auf den thematischen Teil einstimmen. Anschließend folgen die Themen Biodiversität / Landnutzung –Wasser – Ernährung – Klima – Energie – Konsum und Lebensstile anhand konkreter Projekte und Aktionen der Autoren. Jedes Kapitel erhält eine ausführliche Einleitung und wird dann in kurzfristige Aktivitäten und langfristige Aktionen untergliedert. Die Beschreibung einer Aktivität bzw. Aktion beträgt in der Regel eine Seite. Die Vorabinformationen (Alter, Gruppengröße, Dauer, Umfeld, Jahreszeit, Material und Kompetenzen) werden in einem farbigen Kasten zusammengefasst.

Bis zum Ende des Jahres erfolgen das Verfassen der Texte und die redaktionelle Arbeit. Bis Ende Februar 2014 wird die druckfähige Datei vorliegen und das Handbuch anschließend in einer geplanten Auflage von 1.000 Exemplaren gedruckt. Der Druck ist nicht Teil des Antrags.

Der angestrebte Verkaufspreis des Handbuches liegt bei 34,80 EUR. Es soll über den Buchhandel und die Informationsstellen im Biosphärengebiet verkauft werden. Über den Verkaufspreis werden die Wer-bung, der Druck und der Vertrieb der Bücher finanziert.

Trägerverein Umweltbildungszentrum Listhof e.V.
Friedrich-List-Hof 1
72770 Reutlingen