Stickeralben sind über Generationen hinweg bei Kindern und Familien sehr beliebt. Mit großer Begeisterung sammeln Kinder Sticker von Fußballspielern, Comicfiguren oder Filmhelden und interessieren sich durch diese Sammelleidenschaft automatisch auch für die vorgestellten Themen.

Aufgrund dieser Tatsache soll nun für das Biosphärengebiet Schwäbische Alb ein Stickeralbum entwickelt werden, in dem die wichtigsten Lebensräume und ihre typischen Tier- und Pflanzenarten vorgestellt werden. Um möglichst viele Kinder und Jugendliche, auch über die sozialen Milieus hinweg, erreichen zu können, ist der Vertriebsweg von großer Bedeutung. Hierzu müssen geeignete Ansprechpartner in der Region gewon-nen werden, die in der Raumschaft beispielsweise durch Filialen präsent sind und die Alben und Sticker präsentieren können. Vorstellbar sind Supermarktketten, Bäckereiketten, Kreissparkassen, Gastronomen und ähnliche Partner.

Im ersten Schritt geht es darum, das inhaltliche und grafische Konzept des Albums zu entwickeln und mit diesem Produkt Partner für die Verteilung vor Ort zu gewinnen. Die Biosphärengastgeber haben sich bereit erklärt, diese Phase des Projekts finanziell mit zu unterstützen.

Ziel des Projektes ist es, den Bekanntheits- und Beliebtheitsgrad des Biosphärengebiets bei Kindern und Familien auf spielerische Art und Weise zu steigern und sie für die Natur- und Kulturlandschaft mit ihren besonderen Tier- und Pflanzenarten zu sensibilisieren.

NABU Baden-Württemberg e.V.
Tübinger Str. 15
70178 Stuttgart