Die im vorigen Jahr vom Biosphärengebiet Schwäbische Alb geförderte Konzeption zu der möglichen Umsetzung eines Bahn-Rad-Wanderweges Gomadingen - Münsingen - Schelklingen hat vielversprechende Ergebnisse, Vorschläge und Ideen geliefert.

Entlang der Bahntrasse der Schwäbischen Alb-Bahn zwischen den oben genannten Kommunen gibt es eine Vielzahl an touristischen, gastronomischen und kultur-historischen Orten und Angeboten. Diese sind eingebettet in eine reichhaltige Kulturlandschaft mit einer beeindruckenden Flora und Fauna. Das Konzept sieht für jede Fortbewegungsart eine angepasste Informationsvermittlung zu den genannten Themenbereichen vor. Die Vermittlung erfolgt je nach Informationstiefe über Texttafeln, Informationsflyer und Broschüren sowie ggf. über eine eigene Smartphone-App.:

  • Wanderer: tiefgehende Informationen in kurzen Intervallen aufgrund der langsamen Fortbewegung
  • Radfahrer: größere Informationsintervalle unter Einbeziehung mehrerer Inhalte aufgrund der schnellen Fortbewegung
  • Bahnfahrer: emotionale Informationen werden über die eindrückliche Zugfahrt selbst vermittelt

Das didaktische Konzept sieht bei allen Vermittlungsarten das Prinzip der Landschaftsinterpretation vor. Im Unterschied zu eher klassischen Lehrpfaden wird hier versucht über eine Fragestellung oder These Aufmerksamkeit zu erzeugen, die durch kurze Antworten oder Erläuterungen befriedigt wird. Vertiefende Informationen vermitteln den speziell Interessierten zusätzliche Details.

Das Konzept hatte ebenfalls zur Aufgabe, den Weg hinsichtlich seiner Befahr- und Begehbarkeit sowie seine Wegführung zu prüfen. Es wurden Vorschläge zur Sanierung der Strecke sowie zur Infrastruktur (z.B. Wartehäuschen, Wiederherstellung von Stellwerken oder Bahnsteigen) gemacht.

Die Förderung durch das Biosphärengebiet sieht für 2012 zunächst die Erarbeitung der Texttafeln und Informationsflyer mit Inhalt und Layout für 44 Stationen vor. Druck, Herstellung und Aufstellung der genannten Medien ist für 2013 und 2014 geplant. Diese Folgekosten belaufen sich geschätzt auf ca. 36.000 Euro. Ein Antrag hierfür soll beim Biosphärengebiet 2013/2014 gestellt werden. Die Werbung für den Bahn-Rad-Wanderweg erfolgt über die Tourismusstellen der drei Kommunen sowie über die Schwäbische-Alb-Bahn.

Parallel sollen während der Jahre 2013/2014 die im Konzept vorgeschlagenen Infrastrukturverbesserungen mit finanzieller Unterstützung des Tourismusinfrastrukturprogramms des Landes umgesetzt werden.

Stadt Münsingen, Stadt Schelklingen, Gemeinde Gomadingen
Hauptstr. 13
72525 Münsingen