Am Standort des Kioskgebäudes am Bahnhof Münsingen soll durch Umbau ein Zentrum für nachhaltige Mobilität entstehen. Dazu wird derzeit im Auftrag der Stadt Münsingen durch einen örtlichen Architekten ein Grobkonzept erstellt. Der Umbau soll bis Ende 2015 mit Unterstützung von Stadtsanierungsmitteln realisiert werden.

Die Stadt Münsingen liegt zentral im Biosphärengebiet Schwäbische Alb. Das Zentrum für nachhaltige Mobilität soll daher einen Knotenpunkt für nachhaltige Mobilitätsformen und insbesondere Elektro-Mobilität für die Münsinger Alb bzw. sofern sinnvoll auch darüber hinaus im gesamten Biosphärengebiet bilden. Mögliche Komponenten sind:    

  • Verleih und Reparatur von Elektrofahrrädern und Fahrrädern, Elektroautos und Segways  
  • Einrichtung einer Carsharing-Station  
  • Öffentliche Stromtankstelle  
  • Ggf. weitere Komponenten nachhaltiger Mobilität  
  • Verkauf regionaler Produkte und von Radbedarf

Im Bereich nachhaltige Mobilität, insbesondere im Bereich Elektromobilität, sind rund um Münsingen und das Biosphärengebiet bereits zahlreiche Strukturen und Initiativen vorhanden, die bislang jedoch nicht ausreichend miteinander verknüpft sind. Daher ist als Grundlage für den inhaltlichen Aufbau und die optimale Einbettung und Vernetzung des Mobilitätszentrums in Münsingen eine konzeptionelle Aufarbeitung dieser Strukturen und Initiativen notwendig. Dazu sollen in Workshops auch die Akteure bereits bestehender Initiativen einbezogen werden.

Basierend darauf sollen im Rahmen der Konzeption ein Betreiber- und Finanzierungskonzept erarbeitet  und die (ggf. schrittweise zu realisierenden) Komponenten des Mobilitätszentrums definiert werden. Den „roten Faden“ des Konzepts soll eine möglichst nachhaltige Umsetzbarkeit des Mobilitätszentrums (z.B. Solaranlage, regionale Produkte, regionale Einrichtung etc.) und die Vernetzung im Kontext des Biosphärengebiets Schwäbische Alb (Informationszentrum Münsinger Bahnhof, Biosphärenzentrum Schwäbische Alb, Schwäbische Alb-Bahn und andere zertifizierte Partner des Biosphärengebiets lokal und in der Region wie Informationszentren, Gastronomen …) bilden.

Beantragt wird die Erstellung dieser Konzeption durch eine externe Agentur unter Einbeziehung der relevanten Partner und Akteure in der Region, parallel zur bereits erwähnten baulichen Konzeption. Die Umsetzung des Zentrums für nachhaltige Mobilität soll nach Fertigstellung der Konzeption ab dem Herbst 2015 erfolgen.

Stadt Münsingen
Bachwiesenstr. 7
72525 Münsingen