Der Betrieb Reusch Fruchtsäfte GmbH liegt in Metzingen-Neuhausen und wird in der 2. Generation geführt. Seit 2012 ist das Familienunternehmen ein engagiertes Mitglied in der Partnerinitiative des Biosphärengebiets Schwäbische Alb.

Es ist einer der zentralen Streuobstverarbeitungsbetriebe im Ermstal, bekannt für seine regionalen Produkte wie Apfelsaft, Most und Blutwurzschnaps sowie einem sehr guten Service.

Seit über 50 Jahren ist die Abfindungsbrennerei ein fester Bestandteil des Unternehmens.

Die Familie Reusch/Graser bewirtschaftet rund 2 ha Streuobstwiese (110 Bäume). Sie darf sowohl eigenes Obst als auch das von anderen Streuobstwiesenbewirtschaftern brennen (50 l Alkohol pro Haushalt/Stoffbesitzer/Jahr).

In den letzten Jahren wurden jährlich für durchschnittlich 200 - 300 Stoffbesitzer Destillate gebrannt. Diese Kunden kommen überwiegend aus Metzingen, Neuhausen, Glems, Dettingen, Bad Urach, Kohlberg und Neuffen. Weitere Stoffbesitzer sind aus Reutlingen, Eningen, Pfullingen sowie aus Sirchingen, Münsingen bis hin zu Schelklingen.

Die bestehende Brennereianlage ist rund 20 Jahre alt und wird noch mit Holzbefeuerung betrieben. Dies war zunächst eine gute Lösung. Mittlerweile ist jedoch die Arbeitszeit ein wesentlicher Faktor des wirtschaftlichen Brennens geworden und gerade die Befeuerung mit Holz ist sehr arbeits- und zeitintensiv. Mit einer neuen gas- oder ölbetriebenen Anlage können die Arbeitsabläufe besser gesteuert und die Prozesszeiten deutlich minimiert werden. Hinzukommt, dass die Anlage insgesamt verschlissen ist und nicht mehr den heutigen Standards entspricht.

Eine Anlage auf neuestem technischem Stand würde einen wesentlichen Beitrag zur Qualitätssicherung sowie zum Absatz der regional erzeugten Produkte leisten und nicht zuletzt dem Erhalt von rund 100 ha Streuobstwiesen dienen.

Durch den Fall des Branntweinmonopolgesetzes ab 2017 wird es für die Brennereien noch wichtiger sein, sehr gute und sehr hochwertige Destillate herzustellen. Die Steuern müssen bezahlt werden und können nicht mehr über die Abgabe von Alkohol entrichtet werden.

Reusch Fruchtsäfte GmbH
Keltenstr. 25
72555 Metzingen