Das Biosphärengebiet Schwäbische Alb ist ein sehr junges Biosphärenreservat. Der Forschungsrahmenplan wird derzeit erarbeitet. Solange dieser Rahmenplan noch nicht existiert, bieten die Grundsätze und Leitlinien eine Orientierung für wissenschaftliche Arbeiten im Biosphärengebiet. Einige der Themenfelder des Rahmenkonzepts sind noch nicht in der Geschäftsstelle vertreten.

Ausgeschriebene Abschlussarbeiten
Derzeit sind keine Abschlussarbeiten ausgeschrieben. Falls Sie Ideen für eine Abschlussarbeiten haben oder Ideen suchen, kontaktieren Sie uns gerne.

Abgeschlossene Abschluss- und Qualifizierungsarbeiten
Zur Orientierung finden Sie hier eine Liste der im Bereich des Biosphärengebiets durchgeführten Abschluss- und Qualifizierungsarbeiten, zum Teil auch vor Ausweisung des Biosphärengebiets.
Wenn Sie selbst eine Idee oder eine Fragestellung haben die zu unserem Gebiet passt, nehmen Sie doch einfach Kontakt mit uns auf!

Für Diplom-, Examens-, Master-, Bachelor- oder Projektarbeiten wünschen wir uns, genauso wie bei größeren Forschungsarbeiten, eine Abstimmung.
Denn nur so können wir

  • Ihnen die bestmöglichen, vorhandenen Informationen und Daten zur Verfügung stellen,
  • dazu beitragen Interessenten und potentielle Kooperationspartner zusammenzubringen,
  • Mehrfacherhebungen ausschließen,
  • durch Vermittlung von Kontakten und eine individuelle Beratung zum Gelingen der Arbeit beitragen.


Daher bitten wir alle, die mit wissenschaftlichen Fragestellungen im Biosphärengebiet unterwegs sind, der Geschäftsstelle Biosphärengebiet Schwäbische Alb Angaben zu Forschungsvorhaben und Forschungsträgern (z. B. Zielsetzung, Kurzbeschreibung des Vorhabens, Laufzeit) zur Verfügung zu stellen. Ein entsprechendes „Projektkennblatt“ finden Sie hier:

Projektkennblatt - Forschung und wissenschaftliche Untersuchungen

Geschäftsstelle Biosphärengebiet Schwäbische Alb

Dr. Volker Häring 
07381 932938-47
volker.haering[at]rpt.bwl.de