Junior Ranger aktiv

Montag, 07.09.2020, 09:00 - 16:00 Uhr

Naturerleben auf der Alb
Die Zauneidechse ist eine grün-braune Eidechse mit schwarz-weißen "Augenflecken" am ganzen Körper. Sie ist in ganz Baden-Württemberg heimisch, steht aber auf der Vorwarnstufe der Roten Liste und braucht daher unsere Hilfe. Bei dieser Aktion geht es am Vormittag auf eine GPS-Rallye, bei der wir viel über die Zauneidechse lernen. Am Nachmittag widmen wir uns dem praktischen Schutz der flinken Eidechsen. Sie sonnen sich gerne auf Steinen, die aber häufig überwuchern. Wir sagen den Büschen den Kampf an und schneiden einen Steinriegel frei, damit er auch im nächsten Frühjahr wieder als Sonnenplatz dienen kann.

Veranstaltungsort: Naturschutzzentrum Schopflocher Alb
Teilnehmergebühr: 10€
Anmeldung und Information: bis 01.09.2020 im Naturschutzzentrum Schopflocher Alb

 

Sonntag, 20.09.2020

Bauernmarkt am Naturschutzzentrum
Betreuung des Infostandes

 

Samstag, 10.10.2020

Landschaftspflegetag
Wir helfen gemeinsam bei Landschaftspflegearbeiten.

 

An Sonn- und Feiertagen von Ostern bis Oktober

Streifendienst mit dem Ranger
Die Ranger (hauptamtliche Naturschutzwarte) des Landkreises Esslingen führen regelmäßig Naturschutz-Streifendienste durch. An den Wochenenden habt Ihr Junior Ranger (mit Zertifikat) die Möglichkeit, zusammen mit einem der beiden im Landkreis Esslingen tätigen hauptamtlichen Naturschutzwarten (Rangern) an einem Streifendienst teilzunehmen. Termine sind mit den Rangern abzustimmen. Terminabsprache bei der Streifendienst-Infoveranstaltung oder beim Landratsamt Esslingen.