Im Teilprojekt der Arbeit in Selbsthilfe gGmbH. Mössingen besteht die Zusammenarbeit mit der inklusiven Grüngruppe Streuobst und Naturschutz. Der Fokus liegt in  „Natur und Landschaftspflege, wir hinterfragen Zusammenhänge“

Fotoleiste AiS blanco

Die inklusive Grüngruppe setzt sich aus Personen zusammen, die vergleichsweise leicht psychisch und geistig beeinträchtigt sind. Das ermöglicht Ihnen eine sozialversicherte Vollzeitbeschäftigung im Bereich der Garten- und Landschaftspflege. Im Projekt geht es darum, eine gesellschaftliche Teilhabe anzustoßen, indem Pflegemaßnahmen da stattfinden, wo Menschen Ihre Freizeit verbringen und sich daraus Begegnungen, Gespräche und im besten Fall ein Mitwirken von Interessierten entwickelt. An einem der Prädikatswanderweg der „hochgehberge“ in der Gemeinde Lichtenstein werden Pflegemaßnahmen im Bereich der Kalkmagerrasen- und Heckenpflege umgesetzt. Es werden Zusammenhänge und Wissen im Bereich Natur und Landschaft vermittelt und ein Vorher-Nachher-Abgleich soll verdeutlichen, was mit den Pflegemaßnahmen bewirkt wird. Darüber hinaus wird die Frage gestellt, welche Abklärungen und Vorgaben eigentlich berücksichtigt werden müssen, um überhaupt auf der Fläche tätig zu werden? Hierfür gestalten wir Vorabtermine mit allen Interessensvertretern und laden Expertinnen und Experten ein, uns mehr über diese Lebensräume, deren Arten und Ihre Zusammenhänge zu erklären.

Die Ideenwerkstatt soll in diesem Projekt Impulsgeber sein, das Gelernte und Erlebte zu publizieren. Es sollen miteinander innovative und kreative Wege gefunden werden, die gewonnenen Erkenntnisse aufzubereiten und andere daran teilhaben zu lassen! So werden die Teilnehmer zu Wissensvermittlern und berichten aus Ihrer Sicht.

 

Sind Sie neugierig geworden und möchten wissen was die Projektteilnehmer/innen als auch die Projektleitung seitens der Einrichtung zu Ihrem Projekt sagen, dann klicken Sie auf die Sprechblase!

Stimmen AiS Bild Klick

 

Kontaktdaten:

Arbeit in Selbsthilfe gGmbH.
Ullrichstraße 97
72116 Mössingen

Tel.: 07473 92405-0
Homepage

Ansprechpartner: Marcus Hölz