Du bist mit der Schule fertig und hast keinen Plan, wie es weitergeht? Oder willst eine Auszeit vom Lernstress und auf eigenen Beinen stehen? Deinen Blick erweitern und mal was Anderes ausprobieren? Du willst dich für andere Menschen und die Natur engagieren?

Dann könnte ein Freiwilliges Soziales Jahr in der Geschäftsstelle Biosphärengebiet Schwäbische Alb genau das Richtige für dich sein!

Bei uns erwartet dich ein spannendes und abwechslungsreiches Soziales Jahr. Du wirst mit vielen verschiedenen Menschen zusammenkommen, sie über die Natur- und Kulturerlebnisse der Schwäbischen Alb an der Theke des Biosphärenzentrums informieren und hilfst mit bei Veranstaltungen Menschen für nachhaltiges Handeln zu begeistern. Zudem erlebst du die verschiedenen Arbeitsbereiche der Geschäftsstelle und unterstützt die Kolleginnen und Kollegen zum Beispiel im nachhaltigen Tourismus, beim Naturschutz, bei der Öffentlichkeitsarbeit und in der Organisation und der Verwaltung. Das FSJ bei uns bietet dir die Möglichkeit, ein breites Spektrum an Themen und Aufgaben kennenzulernen, an vielen spannenden Terminen und Aktionen beteiligt zu sein und ganz neue Einblicke und Erfahrungen zu sammeln.

Wir haben dein Interesse geweckt aber du hast noch Fragen? Dann wende dich entweder an den Träger des FSJ-Dienstes, den Internationale Bund in Reutlingen, oder direkt an Herrn Jochen Rominger bei der Geschäftsstelle des Biosphärengebiets (07381/93293828 oder Jochen.Rominger[at]rpt.bwl.de).