Das als einzigartiges Kulturdenkmal unter Schutz gestellte albgut, Altes Lager ist im Rahmen von Führungen durch die Alb-Guides zugänglich. Eine Besichtigung der teilweise behutsam modernisierten Mannschafts-, Leutnants- und Offiziersbaracken aus der Jahrhundertwende lohnt sich allemal.
Die Führung beginnt im OF 5 (Militärmuseum) mit anschließendem Rundgang durch das ehemalige Alte Lager, vorbei an der Königlichen Post, zum ehemaligen Casino und Lazarett sowie zum Gebäude BT 34 (Ehemaliges Mannschaftsgebäude original eingerichtet). Ein anschließender Bummel durch die geöffneten Manufakturen sowie Einkehr in das Café Königliche Post sind möglich.

Darüber hinaus ist der Zugang zum ehemaligen Truppenübungsplatz täglich von 9-19 Uhr vom Albgut aus erreichbar. 

Wer sich auf eine geschichtliche Reise durch das albgut, Altes Lager begeben möchte, erfährt hier mehr. Für Einzelpersonen und Kleingruppen besteht die Möglichkeit, das ehemalige Alte Lager an jedem 1. und 3. Sonntag im Monat jeweils um 14:00 Uhr zu besichtigen.

Treffpunkt: Vordereingang Biosphärenzentrum, Biosphärenallee 2-4, 72525 Münsingen

Eintritt: 8 Euro pro Person

Auskunft zu Gruppenbuchungen erteilt Karl Kast unter Telefon 07381 8866 oder per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.