Ein Kind umarmt einen Baumstamm auf den ein rotes Herz gemalt ist Erleben & Genießen
Liebe zur Natur © Brain Jackson – stock.adobe.com

Erleben & Genießen

Das Biosphärengebiet Schwäbische Alb lädt zum Entdecken und Genießen ein. Eine vielseitige Topografie und abwechslungsreiche Landschaftsbilder bieten Raum für mannigfaltige Erlebnisse. Ob sportlich ambitioniert, kulturell- oder genussorientiert – tauchen Sie ein in dieses einzigartige Reiseziel.

Im Frühling lockt die Streuobstblüte im Albvorland - im Sommer bunte Blumenwiesen auf der Albhochfläche. Der Herbst taucht den Albtrauf und die Weinberge in kräftige Farben. Schneebedeckt zeigt die Alb im Winter ihre besonders ruhige und insprierende Seite.

Tipps für einen nachhaltigen Urlaub

Das Thema Nachhaltigkeit ist in aller Munde. Aber was heißt Nachhaltigkeit im Urlaub und wie können Sie Ihren Aufenthalt auf der Schwäbischen Alb nachhaltig gestalten? Es ist nicht schwer! Viele kleine Schritte helfen bereits.

Seien Sie achtsam!

Seien Sie achtsam!

Die Naturlandschaften der Schwäbischen Alb sind empfindliche Lebensräume. Viele Flächen mit einem Vorkommen an besonderen Arten sind als Naturschutzgebiete oder Kernzone geschützt. Bleiben Sie hier bitte auf den Wegen, leinen Sie Ihren Hund an und beachten Sie die geltenden Regelungen des jeweiligen Gebiets.

Achtsames Beobachten © Arnulf Hettrich

Kernzonenflyer PDF, 6.2 MB
Ein Mädchen beobachtet durch eine Lupe violette Blumen

Reisen Sie umweltfreundlich!

Reisen Sie umweltfreundlich!

Viele Ausflugsziele lassen sich bequem mit Bus, Bahn oder sogar dem Fahrrad erreichen. Wir arbeiten dafür stets an neuen Ideen, um Ihnen die Anreise mit dem ÖPNV noch leichter zu machen. Übernachtungsgäste erhalten bei teilnehmenden Betrieben die AlbCard und nutzen Bus und Bahn kostenlos.

Biosphärenbus vor Biosphärenzentrum © Biosphärengebiet

Flyer Aktiv ohne Auto PDF, 2.0 MB
Der Biosphärenbus steht vor dem Biosphärenzentrum

Genießen Sie regional!

Genießen Sie regional!

Unterstützen Sie die lokalen Produzenten und Familienbetriebe, die sich für einen nachhaltigen Umgang mit der Natur und den Ressourcen einsetzen – wie die Betriebe unserer Partnerinitiative. Albtypische Produkte finden Sie auch in vielen Unterkünften und Gaststätten.

Alblinsen mit Spätzle © Pesch Graphic Design

Ein Teller mit Linsen und Spätzle

Lernen Sie das Biosphärengebiet kennen

Lernen Sie das Biosphärengebiet kennen

Zahlreiche Veranstaltungen, Infozentren und Schautafeln bringen Ihnen die vielseitige und besondere Kultur, Natur und Geschichte nahe und bieten Ihnen Inspiration für mehr Nachhaltigkeit in Ihrem Urlaub und Alltag.

Themenpfad beim Freilichtmuseum Beuren © Biosphärengebiet

Verschiedene Infoschilder stehen auf einer Wiese

Das Biosphärengebiet Schwäbische Alb für alle barrierefrei erlebbar

Das Biosphärengebiet Schwäbische Alb soll für alle erfahrbar und erlebbar sein. Zahlreiche Konzepte und Ideen wurden dafür im Bereich Barrierefreiheit bereits umgesetzt und werden stetig ergänzt. In unserer Broschüre „Erfahrbar“ erhalten Sie Tipps für einen barrierearmen Urlaub und Tourenvorschläge aller Art. Oder Sie fragen im Biosphärenzentrum oder bei den Ausflugszielen direkt an. Alle helfen Ihnen gerne weiter.

Broschüre bestellen Erfahrbar 2020
Broschüre Erfahrbar
Broschüre Erfahrbar © Biosphärengebiet

Veranstaltungskalender

Besonderes im Biosphärengebiet

Der ehemalige Truppenübungsplatz im Herzen des Biosphärengebiets ist etwas ganz Besonderes: Er ist der Einzige, der in Deutschland für die Öffentlichkeit freigegeben ist und besichtigt werden kann. Beeindruckend sind auch Naturspektakel wie die Märzenbecherblüte oder die Streuobstblüte.

Regionaltypisch Genießen und Übernachten

Bei den als Biosphärengebiets-Partner zertifizierten Betrieben dürfen Sie mit gutem Gewissen genießen. Spannend ist auch, die regionalen Produkte auf dem Produktionsweg zu begleiten und direkt vor Ort zu verkosten. Probieren Sie’s

Gastronomie

Gastronomie

Genießen Sie nach einer Wanderung, Radtour oder dem Besuch eines Erlebniszentrums ein gutes Essen aus regionalen Zutaten.

Gastgeber Kornfeld © Biosphärengebiet

Köche und Köchinnen stehen in einem Herz im Kornfeld

Unterkünfte

Unterkünfte

Genießen Sie Ihren Aufenthalt im Biosphärengebiet Schwäbische Alb in einer Unterkunft der Biosphärengebiets-Partner. Ob Ferienwohnung, Pension oder Hotel – lassen Sie sich von den GastgeberInnen verwöhnen.

Hofgut Hopfenburg © Biosphärengebiet

Blick auf eine Wiese mit einem Tipi und verschiedenen Wägen

Regionale Produzenten

Regionale Produzenten

Im Biosphärengebiet können Sie regionale Produkte auf ihrem Weg begleiten: Vom Baum oder Feld über die Weiterverarbeitung bis auf den gedeckten Tisch und Ihren Teller.

ALBGEMACHT Produkte © Biosphärengebiet

ALBGEMACHT Produkte