Kinder unterwegs auf dem Kartoffelacker
Auf dem Kartoffelacker ® Astrid-Lindgren-Schule

Astrid-Lindgren-Schule

„Wir sind Biosphärenschule, weil wir schon lange diese Themen praxisnah und anschaulich vermitteln wollen.“

Schulart

Grundschule

Stadt / Gemeinde

Stadt Münsingen

Landkreis

Landkreis Reutlingen

Schülerzahl

204

Lehrkräfte

12

  • 1 Pädagogische Assistentin
  • 1 Lehrbeauftragte
  • 60% Stelle Schulsozialarbeit

zweizügig

19 Schüler*innen

mit inklusivem Förderbedarf

Als Biosphärenschule wollen wir, dass unsere Schülerinnen und Schüler Toleranz, Teamfähigkeit und Verantwortung für andere und die Natur übernehmen. Für unsere Schule wollen wir erreichen, dass projektorientiertes Arbeiten in allen Klassenstufen in wiederkehrenden Themenbereichen zum Schulleben gehört und auch Kinder mit unterschiedlichem Migrationshintergrund hier eine neue Heimat vorfinden, die es zu entdecken gilt.

 

Biosphärengebiet im Schulcurriculum

  • Besuch der 1. Klassen durch Rangerinnen und Ranger des Biosphärengebiets, „Türöffner zum Biosphärengebiet“
  • Apfelprojekt in den Klassen 1 und 2 sowie der Grundschulförderklasse Kartoffelprojekt in den Klassen 2 und 3
  • Biosphärenprojekt der Klasse 4

 

Unterrichtsmodule/Aktivitäten

  • Streuobstwiese, Apfelernte, Mosten und Apfeltag (seit 1998) · Kartoffelacker, Lerngänge auf dem Beutenlay, Kartoffeltag mit Verkauf (seit 1998)
  • Biosphärenprojekt
  • Klasse Projekt 2000 (Thema Gesundheit)
  • Das gesunde Pausenvesper (einmal pro Monat)
  • Schmeck die Heimat: Kinder lernen Herkunft und Zubereitung regionaler Produkte kennen (AG)
  • Projekt fifty/fifty - Klimafüchse (AG)

 

Nachhaltiges Wirtschaften an der Schule

  • Garten³: Hoch – Höher – Hochbeet, bepflanzt mit Nahrungsmitteln

Kooperationen und außerschulische Akteure

Kontaktdaten der Schule

Astrid-Lindgren-Schule
Beutenlaystr. 1
72525 Münsingen

Telefon: 07381/934590
E-Mail: poststelle@04165396.schule.bwl.de
Internet: www.als-muensingen.de

Ansprechpartnerin: Frau Nicole Breitling